Sali Cöca!!


20.7.2020 - Liebe Freunde und Fans der lauten Gitarrenmusik. Wir haben gute Neuigkeiten für Euch. Die Familie der Spanky Hammers ist um ein Mitglied gewachsen und Sänger/Gitarrist Dario freut sich, dass die Bündner Mehrheit in der Band hergestellt ist. Wir möchten den sehr talentierten, erfahrenen, lustigen und coolen Corsin Stecher mit ganzem Herzen in unserer Band willkommen heissen. Corsin (genannt Cöca) ist trotz seiner leicht nasalen Stimme eine riesige musikalische, sowie menschliche Bereicherung für die Hammers. Die Biografie des Virtuosen könnt ihr hier unten lesen :


Corsin Stecher:


geboren in den wilden Siebzigern; hat er die Musik der Achtziger ohne nennenswerte Beeinträchtigungen überlebt (hauptsächlich durch Verdrängung...!); um dann in den Neunziger Jahren der friedlichen Dorfidylle (Blasmusik/Trompete) endgültig zu entsagen, nachdem er von AC/DC’s „Thunderstruck“ erschlagen wurde!

„Shoot to thrill“ hat getroffen und von da an hiess es: „Let there be rock“!


Schnell wurden die ersten Riffs gelernt, die erste Band gegründet, die ersten Gigs absolviert und der wahrscheinlich unvermeidbare Tinnitus initiiert...


Nach den ersten Rock ‚n’ Roll – Lehrjahren entschied sich der Musikfan für ein Musikstudium an der WIAM in Winterthur.


Nun ist er Gitarrist und Bassist in diversen Bands (Artem Illusio, Galiots, Chus...) und natürlich auch bei den Spanky Hammers!


Angestellt als Musiklehrer an verschiedenen Musikschulen, Band-Coach und freischaffender Tontechniker.


Ausserdem auch leidenschaftlicher Motorradfahrer, Velofahrer, Autofahrer, Jogger, ÖV-Meider, Cineast, Urlauber...


Motto:

Am Ende wird alles Gut!

Wenn es noch nicht Gut ist, ist es nicht das Ende...





185 Ansichten

©2019 by Hess & The Spanky Hammers